Bioverpackungen

Einführung in unsere
Bioverpackungen

Viele der Entwicklungen, die wir heute im Bereich der Biowissenschaften erleben, waren die Vorläufer für Veränderungen in der Kühlkettenlogistik. Impfstoffe und insulinähnliche Produkte, der Anstieg biologischer Therapien und die Nachfrage nach spezielleren Arzneimitteln haben zur Entwicklung von temperaturkontrollierten Verpackungen speziell für diese Art von Produkten geführt.

Die Unversehrtheit temperaturempfindlicher Produkte, die aus Zuckern, Proteinen, Nukleinsäuren oder Lebewesen wie Zellen und Geweben bestehen, während des Transports zu bewahren, ist ein Null-Toleranz-Unterfangen. Tempack verfügt über eine Reihe von Bio-Isolierverpackungen, die speziell für diesen Zweck konzipiert, hergestellt und unter strengen Auflagen getestet wurden.

Je nach Anforderung können komplette Kits oder einzelne Komponenten verwendet werden, die die Einhaltung der Vorschriften für biologische Substanzen gemäß der Kategorien A und B gewährleisten.

In Bezug auf die Verpackung entspricht dies der UN2814 und UN2900 für infektiöse oder potentiell infektiöse Proben (enthalten in den Verpackungsrichtlinien P620) und der UN3373 für diagnostische Substanzen (in den Richtlinien P650).

Die Bio-Verpackungskomponenten von Tempack sichern die Sendungen vom Verlassen der Produktionsstätte oder des Labors bis zu ihrem endgültigen medizinischen Bestimmungsort. Das wichtigste Ziel steht hier stets im Vordergrund: Das Wohl des Patienten.

Die isolierenden Bio-Verpackungslösungen (Taschen, Boxen und Behälter) von Tempack entsprechen den verschiedenen geltenden internationalen Transportvorschriften: IATA (Luftverkehr), IMDG (Seeverkehr), RID (Schienenverkehr) und ADR (Straßenverkehr).

P650 Termovial
Sicherer und wiederverwendbarer Transport für medizinische Röhrchen im erforderlichen Temperaturbereich.

Der isolierenden Biocontainer Termovial P650 für medizinische Röhrchen schützt die Integrität diagnostischer Proben während des gesamten Versandprozesses. In Kombination mit dem gewählten Isolierverpackungssystem hält dieses robuste und wiederverwendbare Kühlelement die Proben während des Transports bis zu 96 Stunden lang gekühlt, gefroren oder in einem anderen Temperaturbereich (Raumtemperatur 15-25°C, Körpertemperatur +37°C, o.ä.). Jeder diagnostische Probenbehälter ist hermetisch verschlossen, ungiftig und entspricht den Richtlinien internationaler Behörden und Transportvorschriften.

P650 Diagnobag
Sicheres Einlegen, Versiegeln und Versenden biologischer Proben

Die Tempack Diagnobag ist eine hochdichte, manipulationssichere und luftdichte Probentasche für den Versand von biologischen oder infektiösen Proben, die die Funktion einer Sekundärverpackung gemäß der Verpackungsrichtlinien P650 erfüllt. Diese Tasche, die geringes Gewicht, hohe Zugfestigkeit, Stärke und Langlebigkeit vereint, zeichnet sich durch ihre einfache Handhabung aus. Die Diagnobag P650 kann in Kombination mit einem Isolierverpackungssystem verwendet werden und stellt somit ein effizientes und kostengünstiges System für den temperaturkontrollierten Versand von biologischen Proben dar.

ATP650 Isolierbox
Die faltbare Isolierbox für den Transport von Stoffen der Kategorie B.

Die ATP650 Isolierbox stellt eine Umverpackung für die Temperierung von biologischen und potenziell gefährlichen Substanzen dar. Diese isolierende, starre und wasserabweisende Verpackung ist nach UN 3373 zertifiziert und hält das temperaturempfindliche Transportgut im erforderlichen Temperaturbereich, egal ob gekühlt oder bei Raumtemperatur.

P620 Biobox
Zugelassener Transport von infektiösen Proben nach Kategorie A

Bei der Tempack Biobox handelt es sich um ein komplettes und gebrauchsfertiges Kit, das speziell für den Transport infektiöser oder potentiell infektiöser biologischer Proben (UN2814 und UN2900) entwickelt wurde. Mit allen äußeren und inneren Komponenten, die für den Transport von Stoffen nach P620 Kategorie A erforderlich sind, schützt der mikrogewellte schützende Umkarton die Primär- und Sekundärverpackungen während des gesamten Transports. Diese Isolierverpackung für biologische Proben, die Biobox von Tempack, gewährleistet die Unversehrtheit des thermolabilen Inhalts bei Umgebungstemperatur.

Downloaden Sie unsere Unternehmensbroschüre